Datenschutz

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Internetseite nutzen, wird die VDAI Verlags- und Messegesellschaft mbH, Dircksenstraße 49, 10178 Berlin als Betreiber der Internetseite und als Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) die personenbezogenen Daten verarbeiten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, aufgerufene URL, kommende URL (sofern vorhanden) und Browserkennung. Diese Informationen dienen der fehlerfreien und stabilen Anzeige unserer Internetseite in Ihrem Browser. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Unterabs. 1 Satz 1 Buchst. f DS-GVO (berechtigte Interessen). Die Daten werden lediglich für statistische Zwecke ausgewertet und spätestens nach Ablauf von sechs Monaten gelöscht. Eine andere Verwendung der Daten oder eine Weitergabe an Dritte beabsichtigen wir nicht.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten und die Berichtigung oder Löschung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter den gesetzlichen Voraussetzungen, deren Vorliegen im Einzelfall zu prüfen ist, haben Sie ferner das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung zu beantragen sowie Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Datenübertragbarkeit) zu erhalten.

Darüber hinaus haben Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen, deren Vorliegen im Einzelfall zu prüfen ist, auch das Recht, Widerspruch gegen jegliche Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

Zu diesen Zwecken wenden Sie sich bitte per E-Mail an messe@vdai.de oder schriftlich an die im Impressum genannte Adresse. Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Cookies

Bei dem Aufruf einzelner Seiten unserer Internetseite werden temporäre Textdateien auf Ihrer Festplatte gespeichert (sog. Cookies). Wir verwenden ausschließlich sog. Session Cookies, die dazu dienen, die Navigation auf der Internetseite technisch zu ermöglichen. Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Techniken, die es ermöglichen, Ihr Zugriffsverhalten nachzuvollziehen, setzen wir nicht ein.

Externe Inhalte

Unsere Internetseiten können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.